Full-Service: Das Leistungsspektrum

Leistungen splash screen
DUROtherm verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Verformung von Kunststoffen. Einer der zahlreichen Wettbewerbsvorteile ist das Full-Service-Leistungsspektrum: Ob Beratung, Planung, Entwicklung und Konstruktion, Prototyping, Serienfertigung oder Logistik – bei DUROtherm kommen alle Leistungen aus einer Hand.
Von der einfachen Einzelentwicklung bis hin zur komplexen Gesamtentwicklung auch mehrerer Systemkomponenten – vom kleinen Formteil bis zu riesigen Formgrößen – von der Kleinserie bis zur Großserie: DUROtherm ist der ideale Partner für jede Aufgabenstellung im Thermoforming von Kunststoffen.

Beratung und Planung

Kompetente Beratung, sorgfältige Planung

Kompetente Beratung, sorgfältige Planung

Am Anfang des ganzheitlichen Leistungsspektrums steht die sorgfältige Planung des individuellen Projektes. Je nach Aufgabenstellung stehen dem Kunden hierfür projektspezifisch zusammengestellte Planungsteams zur Verfügung, welche die Kundenwünsche unter Einbringung ihres fundierten Know-hows und der langjährigen Erfahrung realisieren. Oberste Ziel ist es, schon von Beginn an das Optimum aus Kundenvorstellungen und wirtschaftlicher sowie technischer Realisierbarkeit herauszuarbeiten und somit den Grundstein für ein erfolgreiches Projekt zu legen.

Entwicklung und Konstruktion

High-Tech CAD-Konstruktion

High-Tech CAD-Konstruktion

Auch bei der Entwicklung und Konstruktion können die Kunden vom Know-how der DUROtherm-Ingenieure profitieren: Vom Konzept und ersten Skizzen, über die komplexe, zusammenhängende Konstruktion auch mehrerer Module, bis hin zum Modell „zum Anfassen“ bietet DUROtherm sämtliche Stufen der Produktentwicklung an. Im engen Dialog mit dem Kunden werden Konstruktionsdetails im Hinblick auf ihre Realisierbarkeit sowie Materialeigenschaften optimiert. Somit wird eine bestmögliche Funktionalität verbunden mit innovativem Design erreicht. Natürlich können auch bestehende Daten direkt vom Kunden übernommen und weiterverarbeitet werden. Der Datentransfer kann sowohl mittels sicherer Odette-Schnittstelle als auch online oder per Datenträger erfolgen.

Prototyping

Prototyping: schnell und flexibel

Prototyping: schnell und flexibel

Einer der vielen Vorteile des Tiefziehverfahrens sind sehr schnelle Entwicklungszyklen im Prototyping-Prozess. Auf Basis von CAD-Daten entstehen innerhalb kürzester Zeit hochwertige Muster- oder Serienwerkzeuge, welche die Grundlage für eine optimale Fertigung bilden. Letzte Korrekturen und Anpassungen an die Kundenwünsche können sehr zeitnah und kostengünstig realisiert werden. Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung in der Verformung von Kunststoffen werden die Werkstoffauswahl und die Geometrie der Tiefziehteile schon im Formenbau berücksichtigt, wodurch eine hohe Funktionalität der späteren Produkte gewährleistet ist.

Auf Kundenwunsch führt DUROtherm auch unterschiedliche Belastungsversuche und Lebensdauerprüfungen durch und kann somit exakte Vorhersagen über die zu erwartende Eignung für den vorgesehenen Einsatzzweck treffen.

Serienfertigung

Serienfertigung in ausgezeichneter Qualität

Serienfertigung in ausgezeichneter Qualität

Bei der Serienfertigung kommt je nach Aufgabenstellung die optimal geeignete Verfahrenstechnik zum Einsatz. Hierdurch ist DUROtherm in der Lage, selbst schwierigsten Projektanforderungen gerecht zu werden und auch ausgefallene Kundenwünsche zu realisieren. Der hochmoderne Maschinenpark in Kombination mit der 3-Schicht-Fertigung ermöglicht, dass auch Großaufträge innerhalb kürzester Zeit in gleichbleibend hoher Serienqualität produziert und selbst Engpässe optimal überbrückt werden können.

DUROtherm verfügt über eine der größten Thermoforming-Maschinen für Lohnfertigung, so dass sehr große Formgrößen von bis zu 4200 x 2500 mm produzierbar sind.

Exaktes Fräsen in hoher Geschwindigkeit

Exaktes Fräsen in hoher Geschwindigkeit

In den vergangenen Jahren hat sich der Wunsch der Kunden immer mehr dahingehend entwickelt, dass Thermoformteile mit höchster Perfektion nachbearbeitet sein müssen. Um dieser Zielsetzung mit vernünftigem Zeit- und Personalaufwand gerecht zu werden, haben DUROtherm-Ingenieure eine völlig neuartige Frässtraße entwickelt, die in der gesamten Branche einzigartig ist. Mit dieser Frässtraße gelingt es, innerhalb kürzester Zeit hervorragende Ergebnisse in der Weiterverarbeitung zu erzielen, ohne den Kunden mit höheren Kosten belasten zu müssen. Die weiterhin steigende Auftragslage und der Erfolg dieser ersten Frässtraße veranlassten DUROtherm bereits jetzt zum Bau einer zweiten Frässtraße, die weiter perfektioniert wurde.

Fix und fertig montiert

Fix und fertig montiert

Die Konfektionierung von Formteilen bis hin zur Montage ganzer Baugruppen nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. DUROtherm hat ihre Montageabteilung daher in den letzten Jahren massiv vergrößert und auch die Mitarbeiteranzahl wurde in diesem Bereich mehr als verdreifacht. Für die Kunden ist dieser Montageservice von großem Nutzen: So müssen diese die nachträglichen Arbeiten an den Formteilen nicht mehr selbst vornehmen, sondern können fix und fertig vormontierte Teile gleich in den eigenen Fertigungsprozess integrieren.

In der Montageabteilung stehen zahlreiche Tische zur Verfügung, an denen die gut geschulten Mitarbeiter kundeneigene oder zugekaufte Teile mit höchster Sorgfalt Ultraschall-schweißen, mit High-Tech-Klebstoffen verkleben, schrauben oder nieten. Eine Besonderheit ist die Roboter-gestützte Montage, bei der ein halbautomatisch gesteuerter Leichtbauroboter Montageteile in hohen Taktraten präzise verklebt.

Logistik

Durchdachte Logistikprozesse

Durchdachte Logistikprozesse

Dank ausgefeilter Logistikorganisation ist es auf Kundenwunsch möglich, selbst große Warenmengen kurzfristig und termingerecht abrufbereit zu halten. Die Auftragsbearbeitung kann bei Bedarf vollautomatisiert werden. Um eine einheitliche Kennzeichnung und gute Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten, erfolgen sämtliche Lieferungen nach VDA-Richtlinien. Die Lieferscheine können online an den Kunden übertragen werden, so dass dieser schon vor Eintreffen der Ware genauestens über Menge, Inhalt und Ankunftszeit informiert ist und somit den Weiterverarbeitungsprozess optimal steuern kann. Der Versand kann in umweltfreundlichen, wiederverwertbaren Faltbehälter-Systemen erfolgen, die sich im Anschluss platzsparend lagern lassen.